Wie benutzt man Stoff-Menstruationsbinden in einer öffentlichen Toilette?

Stoffbinden eignen sich perfekt für die Verwendung überall.Solltest du noch nicht vertraut mit der Benutzung sein, bist vielleicht etwas unsicher, wie man Stoffbinden auf der Arbeit oder in der Schule verwendet und aufbewahrt - hier sind einige Ratschläge zur Verwendung von Stoffbinden auf öffentlichen Toiletten! Egal, ob du in der Schule oder an Uni, den ganzen Tag bei der Arbeit, mit Freunden oder auf Reisen bist.

Wie benutzt und lagert man Stoffbinden auf einer öffentlichen Toilette?

Wenn du eine Einweg-Menstruationsbinde verwendest, würfst du sie einfach in den Abfallbehälter oder in die Mülltonne in der Kabine, ziehst eine neue Binde an und gehst. Bei wiederverwendbaren Stoffbinden wie unseren LUCKYPADS geht es jedoch nicht darum, sie wegzuwerfen. Das ist aus vielen Gründen gut so! Es ist zum Beispiel besser für deinen Geldbeutel - du musst nicht jeden Monat eine Packung nach der anderen kaufen. Zudem fällt der zusätzlich entstehende Abfall weg – das trägt zu einer sauberen Umwelt bei. Du wirst also nicht nur eine bequemere Periode haben, sondern auch eine mit gutem Gewissen :)!

Du fragst dich vielleicht, wo genau du unsere Stoff-Menstruationsbinden aufbewahren sollst, wenn sie benutzt wurden. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten! Nachdem du unsere Stoffbinde in einem öffentlichen Waschraum gewechselt hast, kannst du die gebrauchten Binden einfach zusammenfalten und direkt in deine Handtasche stecken. Es empfiehlt sich auch eine speziell dafür geeignete Tasche zu erwerben.

Du hast keine geeignete Tasche? Kein Problem! Wir haben 2 Arten von perfekt
geeigneten Täschen.

Es ist sinnvoll, zwei Beutel oder zumindest einen doppelseitigen Beutel mitzuführen. Auf diese Weise haben Sie einen Ort, an dem Sie gebrauchte Stoffbinden aufbewahren können und schnell auch Unterwegs eine neue frische Binde zur Hand haben.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre gebrauchte Binde zu falten und in ihrer Handtasche zu verstauen, brauchen Sie ist so saugfähig, dass das Blut nicht aus der Binde auf den Inhalt oder die Innenseite Ihrer Tasche auslaufen kann.

Stoffbinden haben auch die Eigenschaft, Gerüche zu absorbieren, aber wenn Sie sich trotzdem darüber Sorgen machen bewahren Sie einfach ein MiniParfüm oder Körperspray in Ihrer Tasche auf und sprühen Sie es auf die benutzte Binde. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die unbenutzte Binden nicht besprühen! Dies kann besonders an den empfindlichen Stellen Ihres Körpers irritierend für die Haut sein. Auch Einweg-Binden werden mit Chemikalien hergestellt, und der Geruch entsteht oft durch die Vermischung von Blut mit diesen Chemikalien. Unsere LUCKYPADS-Menstruationsbinden aus Stoff werden aus organischer Baumwolle ohne Chemikalien hergestellt, so dass Sie auf keinen Fall etwas riechen sollten.

Es gibt andere Möglichkeiten, gebrauchte Stoffbinden aufzubewahren. ZiplocBeutel sind hier praktisch, da sie wenig bis gar keinen Platz einnehmen und vollständig versiegelt werden können - wenn Sie sich Sorgen um irgendwelche Gerüche machen, könnte dies eine gute Wahl für Sie sein. Allerdings landen Ziploc-Beutel (und andere ähnliche wiederverschließbare Plastikbeutel) oft auch auf der Mülldeponie. Die Leute neigen dazu, sie nicht so oft wiederzuverwenden wie es möglich wäre, oder sie gehen kaputt aufgrund ihrer instabilen Produktionsweise. Wenn diese Beutel im Müll landen zerstört dies den Umweltfreundlichen Fortschritt den Sie mit ihren neuen Stoffbinden gemacht haben.

Um dem entgegenzuwirken, überdenken Sie die Anschaffung eines Baumwollbeutels (Baumwollbeutel sind auch auf unserer Website erhältlich), oder eines Schminkbeutels. Auf diese Weise können Sie Ihre gebrauchten Binden einfach und diskret verstauen, und müssen sich keine sorge das jemand die Binden in ihrer normale Handtasche entdeckt . Wenn ihnen Diskretion bezüglich ihrer Periode wichtig ist wäre das wohl die beste Lösung! Viele Leute haben noch einen kleineren Beutel oder ähnliches in ihren normalen Handtaschen, somit sollte ihr Beutel auf keinen fall aufallen. Sie können sich Beutel holen die innen Wasserdicht sind oder einfach einen kleinen normalen Baumwollbeutel der direkt am Ende der Periode mitgewaschen werden kann.

Wie waschen/reinigen Sie die Stoffbinden, wenn Sie zu Hause angekommen sind?

Wenn Sie zu Hause angekommen sind, spülen Sie einfach den Ausfluss unter fließendem kalten Wasser aus, lassen Sie die Einlage einige Stunden in kaltem Wasser einweichen (empfohlen werden mindestens 2 Stunden) und fügen Sie etwas Naturseife hinzu, und waschen Sie die Einlage dann entweder mit der Hand aus oder werfen Sie sie mit Ihrer normalen Ladung (Kaltwasserzyklus) in die Waschmaschine, und fertig :) Folgen Sie unseren Pflegeanweisungen hier, falls Sie einige Tipps brauchen, wie die Binden wieder frisch aussehen vor jeder Periode.

Es muss erwähnt werden, dass Stoffbinden nicht zu oft gewechselt werden    müssen. Die Stoffbinden sind super saugfähig, so dass sie viel länger als Einwegbinden getragen werden können. Sie sind zudem bequemer, und schlagen keine Falten oder scheuern an ihrer Haut.

Wie bereits erwähnt, sind Stoff-Menstruationsbinden besser für ihren Geldbeutel und unsere Umwelt. Und da Sie nun wissen, wie man die Stoffbinden in der Öffentlichkeit verwendet und richtig aufbewahrt, worauf warten Sie noch? Unser Starterkit für Stoffbinden enthält alles, was Sie brauchen, um mit der Verwendung von Stoffbinden zu beginnen und einen echten Unterschied für unseren Planeten zu machen und gleichzeitig ein angenehmeres Leben während Ihrer Periode zu führen.